Archetti
2 searchfields.artikel

Cantine Salvatore

Molise ist nach dem Aostatal die nach Fläche und Bevölkerungszahl kleinste Region Italiens und gehörte bis 1963 zu den Abruzzen. Pasquale Salvatore zählt zu den aufstrebenden Produzenten der Region. Sein Weingut befindet sich in Ururi, rund 30 Kilometer von Termoli und der adriatischen Küste entfernt. Die 20 Hektar Rebfläche ist zum grossen Teil mit der autochtonen Sorte Tintilia bestockt, daneben baut Pasquale Salvatore auch die in ganz Mittel- und Süditalien verbreiteten Sorten Aglianico, Montepulciano und Falanghina an.