Roberto Cipresso

zurück

Roberto Cipresso lässt sich ende der 80er Jahre in Montalcino nieder, wo er für verschiedene Weingüter wie Case Basse, Poggio Antico und Ciacci Piccolomini d’Aragona tätig war. 1999 gründet er ‘Winemaking’, ein Beratungsunternehmen für Agronomen und Önologen. Er schart ein handverlesenes Team aus Technikern um sich und arbeitet mittlerweile mit mehr als dreißig Unternehmen in ganz Italien zusammen. Im Laufe seiner Karriere hat er auch mit einigen internationalen Firmen weltweit zusammengearbeitet, unter anderem dem renommierten Weinhaus Achaval-Ferrer in Argentinien.
Roberto Cipresso besitzt in Montalcino die Fattoria La Fiorita. Er ist außerdem Mitbegründer des Projektes ‚Winecircus‘, einer Kellerei mit Labor, die Zugriff auf besondere Weingärten und sich der Aufgabe widmet, in Zusammenarbeit mit den Universitäten von Padova, Mailand, Trento, Pisa und Udine verschiedene Aspekte des Weinbaus und der -herstellung zu erforschen.

Archetti Vini d'Italia AG  |  Winterthurerstrasse 17  |  CH-8303 Bassersdorf
Tel 043 266 10 00  |  Fax 043 266 10 09  |  info@archetti.ch  |  www.archetti.ch